Ökologische Baustoffe für wohn-gesunde Massivhäuser

Ökologische und wohn-gesunde Massivhäuser mit nachhaltigen und ökologischen Baustoffen.Diese Bauweisen kombinieren alle Vorteile klassischer Massiv Bauweisen wie Schallschutz, Brandschutz, stabile Konstruktion und Wertbeständigkeit, mit den baubiologischen Vorteilen der nachhaltigen und ökologischen Baustoffe Holz, Liapor und Holzmatelsteinen Von Beginn an trockenes und behagliches Wohl-Fühl-Wohnen! Durch die Verwendung von getrocknetem CLT-, Liapor- oder Holzmatelstein Wandelementen ist in einem Öko-Massivhaus von Beginn an eine trockene und spürbar behagliche Wohlfühlatmosphäre gegeben. Durch die diffusionsoffene Massivbauweise mit den trockenen Wandelementen wird die Gefahr von gesundheitsschädlicher Schimmelbildung und die damit mögliche Gesundheitsgefährdung der Bewohner vermieden.
Hausbau Beratung im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Sandra Files

Massivwände und Massivhäuser aus Blähton.

  • geringes Gewicht bei hoher Festigkeit
  • Wärmedämmung und hohe Wärmespeicherung
  • unempfindlich gegenüber Frost und Nässe
  • höchsten Brandschutzanforderungen
  • sehr gute Schallschutzwerte

Brettsperrholz, CLT, KLH, Kreuzlagenholz oder mehrschichtige Massivholzplatten bestehen aus kreuzweise angeordneten Fichtenlagen, die unter einem hohen Pressdruck  zu großformatigen Massivholz-Elementen verleimt werden.

Durch die kreuzweise Anordnung der Längs- und Querlagen wird das Quellen und Schwinden des Holzes in der Platten-Ebene auf ein unbedeutendes Minimum reduziert und die statische Belastbarkeit sowie die Form-Stabilität beträchtlich erhöht.

Der ISO SPAN Holzspan-Mantelstein bietet ähnlich wie Holzmassivwände folgende Vorteile.

  • Natürlich wohnen aufgrund der Naturstoffe Holz und Zement.
  • Beste Wärmedämmung und massiven Schallschutz
  • Atmungsaktive Wände durch hohe Dampfdiffusionsfähigkeit
  • Hohe Erdbebensicherheit durch massiven Kern
  • Schnelles und kostengünstiges Bauen

„Erleben Sie echte Wohnraum – Gesundheit, nach neusten technischen und ökologischen Gesichtspunkten konzipiert!“

Wir beraten Sie gerne in Baden-Württemberg